webserver auf debian


Seite: 1 2
Autor Beitrag
wolfgangfellger
14.10.07 - 14:16:42 Uhr

>lass ihn doch mal machen nur aus Fehlern kann man lernen

Klar, und in seiner eigenen Garage darf auch jeder basteln und schrauben wie er will.

Allerdings will er das Ding öffentlich hinstellen, und wenn der Server aufgrund scheunentorweiter Sicherheitslücken nach zwei Tagen zu einem Botnetz-Zombie geworden ist, hört der Spaß einfach auf.

Entweder man eignet sich das nötige Wissen an und übt vorher im Trockenen, wie man einen Server betreibt, oder man mietet einen Managed Server und zahlt jemand, der sich damit auskennt.
Während die meisten Menschen seltsamerweise einsehen, warum KFZ-Mechaniker für ihre Arbeit Geld verlangen, meinen beim Thema Computer alle, das doch locker selbst hinzukriegen.
Abgemeldet
14.10.07 - 14:19:02 Uhr

ich übe ja vroher im Trockenen! Werd mir auch noch ein Buch über apache und dem anderen Zeug kaufen! Es ist nur für das EyeOs das ich öfters in der Schule benötige und bei Pytal nur max 2mb erlaubt sind.

----
[url=\"meisterfischer.eu\"]http://meisterfischer.eu/[/url]
[url=\"zabalu.de\"]http://zabalu.de[/url]
Abgemeldet
14.10.07 - 14:38:16 Uhr

wenn das nur wegen dem prog ist
dann nimm doch einfach einen anderen Anbieter
etwa diesen

http://www.gomgo.biz/
oder such dir hier einen aus

http://www.raw.to/rubriken/freewebspa...pages.html

----
http://oldies-games.pytalhost.de/
michfrm
14.10.07 - 14:38:54 Uhr

Wieso nicht zuerst nen Webspace?

Im Trockenen -> VirtualBox/VMWare
Abgemeldet
15.10.07 - 13:48:38 Uhr

Ich will jetzt kein neues Thema aufmachen, also mein Problem,
ich will von meinem Windowsrechner auf den Debianrechner zugreifen, aber ich soll dort immer ein passwort eingeben, also habe ich root und auch meinen Benutzername genommen. Hat nicht funktioniert. Wo kann ich das Passwort herausfinden?

mfg krumme

----
[url=\"meisterfischer.eu\"]http://meisterfischer.eu/[/url]
[url=\"zabalu.de\"]http://zabalu.de[/url]
Abgemeldet
15.10.07 - 14:31:03 Uhr

wenn du den eingerichtet hast hast du es ja selber vergeben


----
http://oldies-games.pytalhost.de/
Abgemeldet
15.10.07 - 14:33:40 Uhr

Die die ich eingerichtet habe gehen aber nicht
Seite: 1 2

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -