VGA-Signal auf Röhrenfernseher


Seite: 1 2
Autor Beitrag
Homer_s
28.03.10 - 16:40:53 Uhr

Hallo an alle,

ich möchte meinen alten Rechner mit einem

Externes Bild: http://s1.image.gd/o/db/db3c8490bf2c0ce8f8fcb22903a3ae68beb4afd5.jpg
Vga-Ausgang

mit meinem Fernseher, welcher einen Scart-Anschluss besitzt verbinden, also dass ich sozusagen den Desktop auf der Glotze habe.

Gibt es eine Möglichkeit, dies evtl. mit nur einem Adapter zu ermöglichen?

Habe mich dazu in Amazon & co. erkundigt, allerdings gibt es dort nur Scart - > Vga-Kabel und leider nicht umgekehrt
feuerfuchs
28.03.10 - 18:40:56 Uhr

Ich glaube, dass das technisch nicht möglich ist.
Aber: Die meisten Grafikkarten haben auch einen Ausgang für den Fernseher. Da gibt es auf jeden Fall Scart-Adapter.
___________
PyFix
Pytal-Chat
Pytal-RSS
SammysHP
28.03.10 - 19:21:43 Uhr

Es gibt Konverter dafür, die billigen Kabel funktionieren i.d.R. aber nicht.

_________________
www.sammyshp.de
Homer_s
28.03.10 - 19:42:49 Uhr

Also die Grafikkarte ist eine Ati Radeon HD 5770, 1x Hdmi und 2x Vga/dvi .

Gibts denn da keine andere Möglichkeit als einen Konverter, z.B. ein Adapter zu S-Video und von diesem auf Scart?
northwood
28.03.10 - 21:23:37 Uhr

Adapter ja, aber ob du die richtige Auflösung in die Röhre kriegst kann ich dir nicht garantieren.

Diese Lösung hatte ich auch mal im Kopf, vernünftige Adapter kosten aber schon einiges - da hab ich mir gleich nen neuen TV gekauft

Aja, und mit der Auflösung deines Röhren?? TVs wirst du keine Freude haben - auch wenn es funktioniert.
revolte
28.03.10 - 21:37:09 Uhr

also svideo auf rgb/scart geht wunderbar muss ich sagen, auch mit 1024x786 als Auflösung.
Aber lesen kann man trotzdem nichts, außer man verkrampft seine Augen ein paar cm vor dem Schirm und rät

Bei den meisten neuen Grafikkarten ist sogar ein S-Video Adapter dabei.. fehlt eben nur das "gelbe" chinch?-Kabel ^^
Homer_s
28.03.10 - 21:58:23 Uhr

Danke für die Antworten, ich will damit ja nicht arbeiten, sondern Filme gucken =)

Also so ein S-Video kabel hätte ich da, jetzt bestelle ich mir noch einen Vga -> s-video adapter und hoffe es funktioniert ^^

SammysHP
28.03.10 - 22:47:00 Uhr

Denkt dran: VGA-Signal != RGB-PAL-Signal.
Wenn die Grafikkarte das Signal nicht automatisch passend ausgibt, kann ganz leicht sowohl Grafikkarte als auch Fernseher kaputt gehen.

_________________
www.sammyshp.de
Homer_s
28.03.10 - 22:57:07 Uhr

ja scheiße d.h. ich muss das erst einstellen?
Also im Catalyst Control Center finde ich diese Option nicht.
SammysHP
28.03.10 - 23:03:05 Uhr

Deswegen brauchst du ja auch einen Konverter und nicht so ein Kabel
Gibt's genügend Diskussionen zu im Internet, einfach mal schauen.

_________________
www.sammyshp.de
Seite: 1 2

- Obige Beiträge stellen keine Äußerung oder Meinung von Pytal oder dessen Betreiber dar -